Texte zur Geschlechterforschung

Hier findet ihr theoretische Texte zur Geschlechterforschung von mir, die ich zur freien Verfügung hier bereitstelle. Der erste handelt über die Körperlichkeit des Menschen. In diesem Text versuche ich die Zuschreibung des Penis als männliches Organ bzw. die Zuschreibung Penis = männlich zu dekonstruieren. Der zweite Text ist meine Kommentierung der aktuellen MDS Richtlinien zur Kostenübernahme für Krankenkassen bei Transsexualität/Transidentität. Die Kommentierung habe ich für die dgti geschrieben. Der dritte ist ein Vortrag von mir zu Regenbogenfamilien und Transelternschaft, den ich 2019 gehalten habe. 

 

Viel Spaß beim Lesen!